Home
Strafgesetzbuch
Lexikon
Urin Kontrolle
Erfahrung
Links
Impressum
Kontakt

 

Erfahrung vom Tag der Kontrolle bis zur MPU

Die Kontrolle war ende Mai 2007 um 21:05 Uhr, fast vor der Haustür. Es handelte sich um eine "normale" allgemeine Verkehrskontrolle.

Der Arbend endete nach ein paar Stunden auf der Wache sitzen, Fragen beantworten und auf den Amtsarzt warten. Anschließend einige Tests (finde ich noch meine Nase, schaffe ich es einen Fuß vor den anderen zu setzen,...) und dann Blutentnahme.

Als dieser seine Arbeit vollrichtet hatte durfte ich die Wache verlassen mit Auflage für diesen Tag kein Fahrzeug mehr zu führen. Den Führerschein durfte ich behalten.

Im Anschluss nun der Original Schriftverkehr der Bußgeldbehörde und Führerscheinstelle, nervenärztliches Gutachten, MPU Stelle so wie Bescheinigungen zur Vorlage bei der MPU und UK-Tests (UK steht für Urin Kontrolle, Abstinensnachweiß).

Bußgeld- uns Führerscheinstelle

Original Schreiben Kurzbeschreibung
Bußgeld Bescheid Bußgeldbescheid mit Fahrverbot.
Führerscheinstelle Seite 1 und 2 Führerscheinstelle Seite 2 Als Nächstes kam das erste Schreiben der Führerscheinstelle. In diesem wird mit geteilt was vorgeworfen wird und weiteres Vorgehen des Amtes.
Antwort auf Das Medizienische Gutachten Dieses Schreiben kam nach der Vorlage des nervenärztlichen Gutachtens welches von der Behörde gefordert wurde um das Konsumverhalten zu klären.
Bestätigung eingang der Fahrerlaubnis Nach dem ich die Fristen nicht halten konnte die mir die Führerscheinstelle gegeben hatten, müsste ich meine Fahrerlaubnis freiwillig abgeben.
Informationen Neubeantragung Seite 1 und 2 Informationen Neubeantragung Seite 3 Schreiben der Fürerscheinstelle. Informationen zur Neubeantragung der Fahrerlaubnis
Fragestellung der Führerscheinstelle Schreiben zur Fragestellung welche bei der MPU zu klären wären

 

Nervenärztliches Gutachten

Original Schreiben Kurzbeschreibung
Termin Nervenärztliches Gutachten Terminvereinbarung zum medizinischen Gutachten, zur Klärung des Konsumverhaltens
Nervenärztliches Gutachten Seite 1 und 2 Nervenärztliches Gutachten Seite 1 und 2
Nervenärztliches Gutachten Seite 3 und 4 Nervenärztliches Gutachten Seite 3 und 4
Nervenärztliches Gutachten Seite 5 und 6 Nervenärztliches Gutachten Seite 5 und 6
Nervenärztliches Gutachten Seite 7 und 8 Nervenärztliches Gutachten Seite 7 und 8
Nervenärztliches Gutachten Seite 9 Nervenärztliches Gutachten Seite 9

 

Bescheinigungen zur Vorlage bei der MPU

Original Schreiben Kurzbeschreibung
Bescheinigung Drogenberatung Erstbescheinigung - Beginn einer Drogenberatung, zur Vorlage bei der Führerscheinstelle zwecks Fristverlängerung, hat aber nichts gebracht.
Drogenberatung Bescheinigung über die Beratungsespräche von der Drogenberatung zur Vorlage bei der MPU
Bescheinigung über Urin Kontrollen Bescheinigung zu den Urin kontrollen (UK) zur Vorlage bei der MPU

 

Bescheinigung Verkehrspsychologe

Original Schreiben Kurzbeschreibung
Bescheinigung Drogenberatung Bescheinigung über Einzelsitzungen zur Vorlage bei der MPU

 

Urin Kontrollen (UK)

Original Schreiben Kurzbeschreibung
Urin Kontrolle So sieht eine Urin Kontrolle bei der Rechtsmedizin aus. Dieser sagt nur positiv bzw. negativ aus.
Urin Kontrolle So sieht eine Urin Kontrolle bei einem Labor welches mit der Drogenberatung zusammen arbeitet aus. Dieser ist ausführlicher, genaue Werte. Mehr Information
   
nach oben